„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Dienstag, 8. Dezember 2015

Noch mehr türkis

Der türkise Regenbogenmonat von Maika und Janet ist zwar vorbei, für den ich die Erdlöwen-Hose genäht habe, aber ich habe noch mit einem Schlafshirt nachgelegt, weil ich den Rest auch noch verarbeiten wollte. (Keine Angst, für den bunten Dezember ist noch was übrig.)

Als Schlafshirtschnitt hat sich der Trotzkopf von Schnabelina bewährt, der ist einfach ruckzuck an- und ausgezogen. Bei normalen Shirts paßt oft der digge Kopp net dursch und es endet in Gezerre und verzweifeltem Geheule (Nino will ja selber machen und zieht dann abends TShirt und Sweatshirt gleichzeitig aus). Umso angenehmer, wenn wenigstens das Schlafshirt bequem überflutscht.

Und das hier ist durch die innen bepelzte Seite noch besonders kuschelig. Am Wochenende mag er es morgens gar nicht ausziehen.


 Hier nochmal das ganze Set:
 Ha, letztes Jahr war Nino noch kleiner als der Nikolaus.
 An seinem Lieblingsort, der Küchentheke...


Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Crealopee,
Link your stuff,
Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty,
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Made4Boys und
Kiddikram.

Kommentare:

  1. Wie klasse -eine super schönes Set ist es geworden. Die Geckos sind ja so genial- egal ob auf Shirt oder Hose ;o)
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  2. Ein Stück Erdlöwen-Stoff liegt auch noch auch noch im Schrank und wartet auf seine Bestimmung. Wenn ich dein tolles Werk sehe, würde ich am liebsten auch gleich loslegen, so süß. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  3. Den Lieblingsort hat Zwergi auch... nur leider will er noch nicht viel alleine machen... Ausziehen, Anziehen alls muß ich machen... und füttern mag er auch noch bei matschigem Zeug wie Joghurt oder Müsli.
    Der Schlafi ist richtig cool.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. DAS nenne ich mal einen tollen Schlafanzug!! Der kann 24 ruhig 24 Stunden durchgetragen werden - super!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Huch, ja die Kleinen wachsen viel zu schnell! ... Aber dann kannst du wenigstens auch weiterhin so schöne Sachen für den Lütten nähen! :-)
    Alles Liebe und einen schönen vierten Advent wünscht dir Pamela!

    AntwortenLöschen
  6. Huch, ja die Kleinen wachsen viel zu schnell! ... Aber dann kannst du wenigstens auch weiterhin so schöne Sachen für den Lütten nähen! :-)
    Alles Liebe und einen schönen vierten Advent wünscht dir Pamela!

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...