„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Dienstag, 15. September 2015

Fundsachen Sew Along - Für Kinder: Wickie-Hoodie

Bei der lieben juliespunkt ist ein Sew Along gestartet und diese Woche geht es um Sachen für Kinder, die man immer schonmal nähen wollte, es aber bisher nicht getan hat.


Ich hatte mich für einen MamaHoch2-Hoodie entschieden. Die Kapuzenjacke hätte ich diese Woche wirklich nicht mehr geschafft. So hab ich am Wochenende stückchenweise den Hoodie zusammengestellt. Und zwar aus dem tollen Wickiestoff.

Die Kapuze ist zwar schon so gemacht, daß sie vorne etwas überlappt, aber ich hab den Zipfel noch etwas länger gemalt, daß sie sich noch weiter überlappt. So ist es am Hals vorne schön zu und zieht nicht rein.

Ansonsten hab ich keine Bündchen drangemacht, sondern einfach umgeklappt und mit einem Zierstich gesäumt. Spart einfach Zeit.

Der Pulli ist noch etwas groß. Und die Länge hab ich auch nochmal um 3cm verlängert. So kann er ihn lange tragen. Zur Zeit trägt Nino 98/104 (eher 104 so langsam, er ist nun knapp 1,01m groß) und der Hoodie ist schon eine 110. Schnell kann's gehen und er macht wieder einen Schuß. Wie bei den Schuhen. Ich darf alle halbe Jahre eine neue Größe kaufen *schluck*. Für sein Alter hat er echt große Füße. Keine 3,5 Jahre alt und ist nun bei 29 gelandet. Die 28er sind am Ende. Sein bester Freund wird nächsten Monat 4 und ist auch grade bei 29 gelandet. Kleidungsmäßig aber schon bei 116.


Hinten hab ich noch einen kleinen Aufhänger angebracht. (Psst, der sollte eigentlich in den Pulli, wo ein Aufhänger normalerweise zu finden ist, aber Mamas sind oft mit einem Ohr bei ihren Kindern, da passieren so Schusseligkeiten *gg* - aber wisster ja, das soll so!)

Also ich liebe den Pulli jetzt schon und freue mich auf jeden Tag, wo er ihn trägt.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
juliespunkt's Fundgrube,
HOT,
Creadienstag,
Crealopee,
Link your stuff,
Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty,
Sternenliebe,
Made4Boys und
Kiddikram.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, der Pulli mit der überlappenden Kapuze und der Aufhänger hinten stört ja auch nicht..da ist ja im getragenen Zustand auch öfter mal die Kapuze drüber ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! So richtig schön ist der geworden! Da kann es ja getrost Herbst werden!
    Alles Liebe und eine schöne Woche wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Pulli und wirklich schön geworden. Und das mit den Schuhen verwächst sich irgendwann :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja toll. Die Farben sind echt schön. Tja, wenn die mal anfangen zu wachsen, hören die so schnell auch nicht mehr auf ;-)
    Dann mal ganz viel Spaß damit.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wow Mel- wie klasse!!! Wickie und Hoodie -die perfekte Mischung!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  6. Hallo.
    Der ist ja richtig cool geworden. Mein kleines Mädchen bekommt hoffentlich auch bis zum We ein kuscheligen Pulli von mir genäht. Ich trau mich nur nicht so recht :/
    Habe Sweatstoff, Bündchen und Co hier, allerdings weiß ich nicht so recht, ob ich noch Stoff gegennähen soll oder ihn so lasse, er ist innen schön weich und geraut. Ich würde ihn so anziehen, aber für ein Kleinkind, dann: Nehme ich ein Schrägband für die Kapuze (überhaupt sinnvoll) oder nicht?! Sie bekommt draußen auf jeden Fall immer eine Mütze auf! Innen braucht sie glaube ich keine Mütze/Kaputze und Jacke wird bei dieser Jahreszeit Pflicht! :)

    Vielleicht finde ich hier liebe Helferlein und Ansporner?!
    Viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...