„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Dienstag, 19. Januar 2016

2. kreativer Dienstag

Wie versprochen kommen hier noch einige Projekte, die ich in der Weihnachtszeit genäht habe und noch nicht verbloggt sind.

Einmal hab ich 2 Schlupfschals gemacht. Einen etwas wärmer mit innen Fleece...
...und einen nur in Jersey innen und außen.
Minions sind grade sehr in bei meinem Sohn! :-) "Banana", sag ich nur!

Von daher mußte es auch ein Minion-Shirt (Schnitt : klimperklein) werden. Hier hab ich einen kleinen Trick ausprobiert. Am Saum hat man an der Naht oft ne dickere Stelle. Wenn man die Naht an der Umschlagstelle etwas einknipst, kann man die Nahtzugabe einfach auf die andere Seite klappen...
...und beim Umschlagen liegen die beiden Nahtzugaben somit nebeneinander und die Stelle wird schön flach.
Diesmal hab ich eine schöne Knopfleiste mit eingebaut. Damit Nino's dicker Kopf gut durchpaßt. ;-)
Ich bin ganz stolz auf den schönen Abschluß an der Knopfleiste! Außerdem hab ich die Nähte mit einem schönen Zierstich "gecovert".

Hier hab ich wieder das Bündchen für Faule gemacht und mit einem schönen Zierstich abgesteppt.

Hier 2 Projekte, die ich mit Nino zusammen gemacht habe. Nino kommt immer mal "Mama, ich möchte was nähen!" Dann sitzt er auf meinem Schoß und ich gebe Anweisung, welche Knöpfe er drücken darf. Oft nehme ich einfach einen Stoffrest und er darf die Muster wählen. Hier habe ich einfach 2 Filzherzchen ausgeschnitten, eine Kordel dazwischengelegt und er durfte die Muster wählen. Gas geben und lenken mache ich dann noch.

Das andere Projekt ist ein Kissennähset von nicibiene. Das Motorradkissen haben wir schon. Er durfte sich dann ein neues auswählen und wollte unbedingt "das schwarzhaarige Mädchen" haben! ;-)
So saß er wieder auf meinem Schoß und durfte Knöppsche drügge und ich hab den Rest gemacht. Beim Stopfen half er auch. Was hat er gelacht und Spaß gehabt. Dabei war ein Ikeakissen für die Füllung und das Zeug war recht flockig. "Mama, Schneeeee! Ich bin Frau Holle!" oder "Mama, ich bin ein Schaaaf!" und setzte sich eine Flockenkrone auf den Kopf! Leider hab ich davon keine Fotos, da ich den Schneesturm etwas zusammenhalten mußte.
Danach war er ganz glücklich, wie man sehen kann!

Zu Weihnachten gab es für das Baby meiner Freundin einen Ellifant von Nane mit einem Rasselelement in der Mitte. Paßte gut, da das Baby Elisa heißt! :-) Hab den Schnitt minimal vergößert, damit die Rassel gut reinpaßt.
Es darf nun in die Elefantengalerie und bei der Elefantenliebe einziehen.




Für die große Tochter meiner Freundin gab es für das heißgeliebte Wärmekissen eine Hülle. Hab ich einfach ausgemessen und leicht überlappend genäht, daß die Kleine (3) ihr Kissen auch selber "an- und ausziehen" kann.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Crealopee,
Link your stuff,
PunkteParty,
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Made4Boys und
Kiddikram.

Kommentare:

  1. Wow du warst ja sehr fleissig diese Woche. Ich freu mich, dass du bei der Punkteparty mitmachst :)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Sachen. Um den Minionstoff schleiche ich auch schon herum. Der ist klasse. Und deine Knopfleiste ist super. Sollte ich auch mal testen. Der Elefant ist auch super süß!!!
    Grüße dich ganz herzlich,
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, der Minionsstoff ist super, der würde meinem Kleinen auch gefallen. Der findet die nämlich totaaal lustig, wie er selbst immer sagt.
    Schöne Sachen hast du da genäht.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    wie toll, Du hast den Ellifant genäht und er ist supersüß !
    Vielen Dank für´s Verlinken und zeigen.
    Herzliche Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...