„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Freitag, 24. März 2017

Frühlings-Freutag

Jaaa, der Frühling kommt nun mit großen Schritten, überall sieht man Knospen und Blumen sprießen. Sooo toll! Gestern war auch endlich mal schönes Wetter dazu, daß wir ohne Jacke zum Spielplatz gegangen sind und dort noch ein fettes Spaghetti-Eis geschlabbbert haben. Die Eisdiele ist nämlich fast nebendran! Herrlich! Nino hat seins sogar fast geschafft! Ich war baff! 10 Minuten später kommt er zu mir und meint "Ich habe Hunger!" Äh, was?? Puh, ich glaube, er wächst wieder... als wir daheim waren, ging's mit Essen gleich weiter und ne Stunde später hat er noch gut Abend gegessen! Uff, da bin ich nur vom Zuschauen fast geplatzt. Ok, bei mir geht eh nicht mehr soviel rein, kein Platz mehr *g*.


Gestern Vormittag war ich noch zum Termin, CTG machen und Baby anschauen. Beim CTG hatte sie erst Schluckauf und hat dann auf einmal richtig Rambazamba im Bauch gemacht. Jesses! Kungfu ist harmlos dagegen!


Später dann beim Ultraschall schlief sie dann wieder friedlich. Diesmal sogar in 3D, wie man sieht. Sie sieht aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben, so lächelnd an die Plazenta gekuschelt... Zumindest sieht es so aus, als wenn sie zufrieden in sich hineinlächelt. Nach so einer großen Drehung kein Wunder. Sie hat sich netterweise von Schädellage in Beckenendlage gedreht. Nun strampelt sie wieder schön auf Mamas Blase herum - suuuper! So bleibt Mama in Bewegung, gell? :-D



Nino hat wieder mit was Neuem begonnen, was er gerne malt. Hier seht ihr zwei Schiffe auf dem Meer. Mit Spargel drin. Keine Ahnung, warum er Spargel malt...*lach* Aber ich find's süß!

Und hier war ich auch erstmal sprachlos! Links hat er seinen Uropa gemalt, daneben sein Haus und rechts ganz klein sich selbst mit seinem Haus. Leider lebt Uropa nicht mehr, aber es hängt ein großes Bild bei uns im Flur. Aber Uroma lebt noch und die beiden verstehen sich super! Vielleicht hat er so seine Verbindung auch zu Uropa geschaffen? Echt spannend, was in so einer Kinderseele so arbeitet!

Hattet ihr auch schon solche Erlebnisse?

Heute soll es auch noch ein schöner Tag werden! Ich freu mich! Wünsche euch auch einen schönen Frühlingstag!
Abschließend mit meinem Lieblingsgedicht von Eduard Mörike:
∼ Er ist's ∼

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Freutag


1 Kommentar:

  1. Toll, dass es euch allen so gut geht ! Das Bild ist auch toll geworden !
    Bei uns war das Erlebnis umgekehrt und ich noch nicht dabei. Aber bei meinen Eltern zuhause hängt ein Bild, was mein Opa gemalt hat. Darauf sieht man die Köpfe seiner beiden Enkelkinder, ein älteres Mädchen und ihren jüngeren Bruder. Das Bild hat er lange vor meiner Geburt gezeichnet und ist auch lange vorher gestorben. Aber das war seine Vorstellung davon und sie ist genauso eingetreten. Mein Bruder ist 7 Jahre jünger als ich.
    Weiterhin alles Gute und LG Ellen

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...