„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Dienstag, 10. Februar 2015

Motorradkissen und Portemonnaie

Dieser Post ist Freude pur!

Hm, womit fange ich an...

Letztens kam ja ein kleines Päckchen mit folgendem Inhalt
Zwischen meinen ganzen Projekten hab ich es geschafft, schnell noch das Kissen zu nähen, was ja wirklich ratzfatz geht!

(Wenn einen der Kater an die Nähmaschine läßt und nicht mit seinen Bettelaugen sagt: KUSCHEEEEEL MIIIIICH! :-D)

Ausschneiden, rechts auf rechts mit Wendeöffnung zusammennähen (Label und Webband mit rein), wenden, stopfen (wobei es bei der Größe eine kleine Aufgabe war, es gleichmäßig fest zu füllen) und mit Matratzenstich zunähen. Das Füllen und Zunähen kann man prima beim Fernsehen machen :-).
Nicibiene darf auf dem Sitz mitfahren.

Schließlich konnte ich verkünden: FERTIG! Und mein Sohn hat sich riesig gefreut und ist es gleich probegeritten!

Zwischendurch kamen noch hübsche Stoffe hinzu. (Pssst, hier ist auch gelb dabei...Könnte sein, daß es für die Februar-Regenbogenfarbe gebraucht wird.)
Astrokatze wird ja vielen bekannt sein. Die Stoffe sind sooo klasse! Die rollen sich nicht mal nach dem Waschen!
Und die hier sind persönlich im Laden bei Emmi Love gekauft. Wieder verging die Zeit dort im Flug! Und seit neuestem gibt es sogar für die Ladenkundschaft Treuekarten! Bei der Auswahl ist die sicher schnell voll ;-)!

Zu guter Letzt hab ich meiner Mutter noch eine kleine Freude gemacht, die am Samstag anläßlich ihres Geburtstags nachgefeiert hat. Sie hat einen reisen*hel Einkaufskorb bekommen, den sie sich gewünscht hat und was bietet sich natürlich an? Ein Portemonnaie! Hab ich noch nie genäht, also die beste Gelegenheit. Leider erst auf den allerallerletzten Drücker geschafft, so daß wir sogar zu spät kamen. Mit etwas mehr Zeit wären mir 2 Fehler sicher nicht passiert und ein Goodie hätte ich auch noch eingebaut.
Den Schnitt habe ich von der lieben Janet. Es ist ihr Freebook MePePo = Mein perfektes Portemonnaie. Meins ist leider nicht ganz perfekt geworden, aber hübsch ist es allemal! Und Mama hat sich gefreut!
Zufällig war das Symbol an der richtigen Stelle!
Es hat 2 Kartenfächer und ein Geldschein- oder Notizzettelfach,
2 Kleingeldfächer oder auch ein Kleingeld- und ein Geldscheinfach. (Hier hab ich beim ersten Durchgang das Kleingeldfach falsch herum eingesetzt, daß die offenen Nähten nach oben gezeigt haben. Zum Glück konnte ich den Dreifachstich recht schnell auftrennen, umdrehen und nochmal neu zunähen. Hat trotzdem Zeit gekostet. Sieht man aber zum Glück nicht.)
Klappe zu. Geld gesichert.
Zweite Klappe zu. (Hier ist der Abstand leider nicht ganz gleich geworden. Und die Abschlußnaht oben einfach nicht beachten! *augenroll* Die wollte ich eigentlich in der Stofffarbe machen, war aber froh, daß ich es fertig hatte. Blöder Zeitdruck! *grr*)
Hm, manche sagen, man kann Absicht vermuten, daß mein Label auf der Kante sitzt. Sollte es aber eigentlich nicht. Es sollte quasi vor dem Knick sitzen. Aus Zeitmangel hab ich es nach Gefühl plaziert. Ich hätte messen sollen. Naja, geht ja auch. Und beim Bügeln ist mir die Farbe verwischt, weil ich das Bügeleisen nicht nur angedrückt, sondern geschoben habe! Ich dachte eigentlich, die wäre durchs Bügeln fixiert?! Ich hab das Label mit Transferfolie selbst gedruckt. Aber nochmal abmachen?! Neee. Aber geärgert hat es mich schon!
Als Goodie wollte ich eigentlich noch ein längeres Webband mit Schlüsselring und Karabinerhaken einbauen, damit sie es an der Tasche gleich festmachen kann. Hab es aber nicht mehr geschafft.

Ab zu
Crealopee,
Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty,
Creadienstag und
Link your stuff.

Kommentare:

  1. Hallo,
    das Motoradkissen darf ich meinem Sohn gar nicht zeigen, sonst hat er Bettelaugen wie deine Katze.
    Der Geldbeutel ist aber auch klasse geworden.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mel das Motorrad Kissen ist echt super! Mein Kleiner hätte sich auch gleich mit brum-Geräuschen drauf gesetzt ;o )
    Dein MePePo ist super schön geworden. Ich freu mich sehr, dass du mein Freebook genommen hast und hoffe, noch mehr bei dir zu sehen ;o )
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist ja riiiiiiiiiesig! Da hatte der schnuckelige Kleine sichtlich Spaß dabei!
    Und menno! Jetzt will ich auch Astrokatze! Bin verliebt in die Seepferdchen! :-P
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. So toll das Motorrad. Super. Ein richtiger Jungentraum. Und das gelb - ach, was wird das wohl? ??? Lg maika

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen eigentlich bin ich ja vorbeigehüpft weil ich dir mitteilen möchte das ich mich für
    dein Piraten Loveboat entschieden haben - ich freu mich drauf.
    Aber dank deinen tollen Motorrad hab ich gleich einen abstecher zur nicibiene gemacht und auch ein Nähset bestellt *zzz* mein Kleinster wird sich bestimmt genau so freuen wie dein Kleiner. Die Geldbörse für deine Mutti find ich klasse, tolle Farbwahl. Liebe Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, hab die Nachricht von Maika auch schon bekommen heut Mittag und das Kissen ist sogar schon auf dem Flug! :-)
      Hihi, bei dem Motorradkissen konnte ich auch nicht Nein sagen! Bin ja auch selber mal gefahren, das Gen bleibt einfach! 
      Danke für dein Lob! Ich glaub, ich mache mir selber auch nochmal so eins. 
      Lg Mel

      Löschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...