„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Mittwoch, 10. Juni 2015

Shirt Mono

Dieser Schnitt machte mich echt neugierig! Ein Shirt aus nur einem Schnittteil? Wie geht denn sowas? Aber es geht! SO-pattern hat es mit dem Shirt Mono bewiesen. Kostet einen kleinen Obulus, aber der Kauf lohnt sich meiner Meinung nach. Grade auch für nicht ganz so Schlanke ist der Schnitt angenehm, um ein Bäuchlein zu kaschieren. Oben wirkt es etwas breiter durch den weiten Ausschnitt und die weiten Ärmel und das etwas fledermausige und unten fällt es locker durch die Drapierung.

(Sorry für die dunklen Bilder, aber besser ging es mit Selbstauslöser abends nicht.)

Leider hab ich zu spät gemerkt, daß mein Schrägband nicht dehnbar war, so daß der Ausschnitt etwas leiert. Damit er besser fällt, hab ich vorne noch ein V-Ausschnitt draus gemacht.
Den Schnitt hab ich oben in L genommen und da ich etwas breitere Hüften und Bäuchlein habe, hab ich die Seiten zwischen L und XL genommen. Die Länge hab ich auf XL angepaßt und dann ein großzügiges Bündchen für Faule genäht. Paßt super für mich!

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Crealopee,
Link your stuff,
MeMadeMittwoch.

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Shirt. Sieht super an dir aus. Daumen hoch. LG lässt dir da-Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Mel!!!
    Die weißen Bündchen mit den Sternchen sind ein echter Eyecatcher!
    Das Shirt ist wirklich toll! Werden wir mehr davon sehen? Ich hoffe doch!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Toll, was du da gezaubert hast. So schön. Viel Spaß damit. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank! Hatte es heute schon auf der Arbeit an. Sehr bequem! Da mach ich bestimmt noch eins. War eh das Probestück mit etwas günstigerem Stoff, um den Schnitt zu testen. Aber passt so :-).

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja cool! Und steht Dir super, der Ausschnitt schmeichelt Dir sehr!

    LG, Miri

    AntwortenLöschen
  6. Schnitte aus einem Schnittteil sind schon was feines. Ich habe die Bluse Twist-It von Schneidernmeistern, die ebenfalls nur aus einem Schnittteil besteht und mag den Schnitt total. Habe schon 4 Blusen danach genäht und mag die alle.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja, klingt auch sehr interessant. Blusen könnte ich auch brauchen.
      Lg Mel

      Löschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...