„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Dienstag, 31. März 2015

EasyBag

Juhuu, diese Woche haben wir Urlaub und ich komme zwischendurch mal ein bißchen zum Nähen! Auch wenn es wieder zeitlich gestückelt war, aber ich konnte auch mal tagsüber nähen. Mein Mann war beim Zahnarzt und in der Werkstatt und hat gestern Abend unsern Kleinen ins Bett gebracht. Durch die Zeitumstellung ist der auch erst spät (zur gewohnten Winterzeit) eingeschlafen. Somit hab ich die Tasche fertig bekommen. *freuhüpfstrahl*

Zufällig hab ich das Freebook EasyBag von Schnabelina entdeckt und dann auch bei Hummlschn 2 fröhliche Exemplare gesehen. Da wußte ich, die ist geschaffen für meinen Katzenstoff vom Stoffmarkt. Der Kontraststoff war sehr schnell gefunden! Da ich meine beiden Katzen liebe, passen die Herzchen wunderbar!

Ein bißchen skeptisch war ich, weil der Katzenstoff so ein Jutestoff ist. Aber warum nicht? Damit die Rändern nicht ausfransen, hab ich die Einzelteile einfach mit Zickzack umnäht. Eine Kellerfalte wollte ich damit aber nicht wagen. So hab ich einfach die Passe und den Reißverschlußteil verlängert, damit es paßt. In der Anleitung stand, man solle das Haupttaschenteil verkürzen. Ich hab's halt andersrum gemacht. Statt Gurtband hab ich einfach einen schon fertig geflochtenen Jerseyzopf genommen, den ich für was anderes dann doch nicht verwendet hatte. Beim Annähen muß man die Enden ganz platt machen. Und statt der X-Box, um das Gurtband zu sichern, hab ich Dreiecke genäht. Das Zopfband kann man prima auf die gewünschte Tragelänge knoten.
Innen gab es auch noch eine großzügige Reisverschlußtasche.
"Diana", meine neue Assistentin, durfte wieder präsentieren! ;-)

Es hat richtig Spaß gemacht, die Tasche zu nähen. Die Anleitung war wie gewohnt super! Lieben Dank an Rosi für ein wieder absolut gelungenes Freebook!

Das ist die Medium-Variante, es gibt aber noch mehr Größen für verschiedene Bedürfnisse.

Hoffentlich habt ihr die Zeitumstellung gut überstanden? Ist ja richtiges Aprilwetter zur Zeit! Den Wind haben wir zum Drachensteigen genutzt. Hat sooviel Spaß gemacht! Nino war viel am Lachen und am Jubeln, zog den Drachen manches mal am Schwänzchen und durfte auch die Schnur halten.


Schaut doch auch nochmal bei den wunderschönen Frühlingsloops rein! Der Loop ist nun geschlossen, alle Loops sind bei den neuen Besitzerinnen eingetroffen und jeder für sich ist eine Augenweide.
Was haltet ihr davon, eine (neue) dauerhafte Loop-Linkparty einzurichten? Oder gibt's schon zu viele Linkparties?
Den Frühlingsloop mag ich auf jeden Fall nochmal wiederholen. Es hat allen große Freude gemacht! Und der nächste Geburtstag bietet sich ja wieder super dafür an! :-D

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
Crealopee,
Link your stuff,
12 Monate, 12 Taschen,
Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty und
Taschensammlung.

Kommentare:

  1. Schönen Urlaub wünsche ich dir. Eine neue Tasche kannst du da Sucher gut gebrauchen. Und Deine ist toll geworden. So schön. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Tasche- und so schön groß!!!
    Zum Glück wart ihr erst Drachensteigen- bei dem Sturm heute, wäre euch der Drache glatt ausgebüxt.
    Ganz liebe Grüße, Janet
    PS... Dauerhafte Loop Linkparty? Ich wäre dabei! Loops hab ich sehr gern und es entsteht immer wieder mal einer für mich (und für andere auch ;o))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mel,
    deine Tasche sieht toll aus und ist um einiges aufwändiger zu nähen, als meine reinen "Beuteltaschen" ohne RV-Verschluss... aber ich brauche die Taschen wirklich zum Einkaufen und Leergut wegbringen, da wäre ein RV nur im Weg.
    Sag, hast du die Passe absichtlich um 45 Grad gedreht??
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal lieben Dank euch allen.
    Hi Sabine, nein, das war eher ein Zufall, ich hab gar nicht mehr guckt und die Passe Naht an Naht mit der Tasche angenäht. :-D Hättest Du es jetzt nicht gesagt, wäre es mir nicht mal aufgefallen. Hihi. Sowas ist mir bei meiner Reversable Bag auch passiert.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...