„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Montag, 14. Juli 2014

Reversible Bag

Mit meinem Instagram-Account entdecke ich auch manchmal ziemlich tolle Anregungen. Zum Beispiel hab ich eine hübsche
Reversible Bag bei Piri entdeckt. Da ich noch nicht wirklich viele Taschen genäht habe, wollte ich die unbedingt ausprobieren. Irgendwo in der (englischen) Anleitung stand sinngemäß "wenn du noch Taschen anbringen willst, tu es jetzt". Nicht lange überlegt oder drüber nachgedacht und die Schnabelina HipBag Anleitung rausgekramt. Da hab ich mich dann nochmal an einem Reißverschlussinnentäschchen (was ein langes Wort) und einer Eingrifftasche versucht. Nur blöderweise war der Unterfaden wohl zu locker (oder die Oberfadenspannung zu fest), dass der Ausschnitt der Eingrifftasche nicht ganz grade ist. Hmpf.




Zwischen den Taschen hab ich noch ein Webband mit einem Karabiner angebracht, so muss man keinen Schlüssel suchen. Je nachdem, welche Seite man benutzt, hängt man den Karabiner halt nach innen.

Die Tasche hab ich von der Größe her für mein Samsung Handy abgemessen. Verschwindet bis unten hin.

Übrigens, wer sich dann beim Anleitung lesen wundert, dass meine Träger anders genäht sind, das war diesmal wirklich Absicht und kein Fehler. In der Anleitung steht extra, man soll den einen Träger mit dem daneben vernähen und nicht mit dem gegenüber. Ich wollte es aber so zum Ausprobieren. Aber ich werde auch nochmal eine nähen, wie es sein soll. Ich mache es gerne mal anders als vorgegeben. ;-)

Und zu guter Letzt hab ich noch KamSnaps für jede Seite angebracht, damit die Tasche nicht so aufklafft.

Die Tasche geht dann auf jeden Fall zur lieben Crealopee und zu Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty. Und das erste Mal zur Taschensammlung und zu Nix Plastik.

Kommentare:

  1. Toll, die Stoffe sind super schön und der Schnitt gefällt mir auch sehr gut. Aber ich habe doch schon so viele Taschen, mmmh. Aber so beutelartige Taschen sind ja auch sehr praktisch ;). Und klasse dass du gleich noch Schnabelinas Innentäschchen eingearbeitet hast. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir! Gefällt mir sogar gut!!! :-)
    Alles Liebe, du fließiges Bienchen!

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...